Personal

„das Köstlichste auf Erden ist seinesgleichen zu finden“

o Betreuung mit Niveau für Menschen mit Anspruch
o bodenständig und unaufgeregt

Für ein gelungenes Kundenerlebnis braucht es das gewisse Etwas

Das Personal macht einen wesentlichen Teil des Kundenerlebnisses einer Dienstleistung aus. Sie würden auch nicht regelmäßig zu Ihrem Friseur gehen, wenn Sie sich nicht gut aufgehoben fühlten. Ein Besuch bei No Sports! ist wie Ihr wöchentlicher Friseurbesuch nur bringen wir nicht Ihre Frisur auf Vordermann, sondern Ihre Muskeln.

Lukas Carda

Gründer, Geschäftsführer, Betreuer vor Ort

Lukas Carda ist Sportwissenschaftlicher Berater. Er hat an der Universität Wien studiert und hat seine praktische Ausbildung zum Trainer für allgemeine Körperausbildung an der Bundessportakademie abgeschlossen. Er war viele Jahre in Unterschiedlichen Positionen innerhalb der Fitnessbranche tätig. In diesen Jahren erkannte er das Potential ein Fitnesskonzept zu entwickeln, das sich an Menschen richtet, die sich in klassischen Fitnessstudios fehl am Platz fühlen. Er eröffnete 2014 das EMA Trainingsstudio „No Sports! Fitness“. Seine Idee der etwas anderen Kundenansprache wurde bereits im ersten Jahr bestätigt, in dem das Konzept „No Sports“ unter die besten drei innovativen Konzepte der Wiener Freizeitwirtschaft gewählt wurde.

„Ich bin sehr dankbar, das sich die Dinge bis heute so entwickelt haben, wie sie sind. Ich freue mich, dass wir seid so langer Zeit ein kurzer aber beständiger Teil des Alltags von lieben Menschen sein dürfen und geben dies auch freudvoll zurück, denn Freude ist die einfachste Form der Dankbarkeit.“

Nach dem Leitsatz „Arbeit ist gut, solange du nicht vergisst zu leben“, verbringt Lukas Carda seine Freizeit mit dem Aufbau seiner Imkerei. Er ist Hobbygärtner und Handwerker und versucht sich bei der Ausübung nicht ernsthaft zu verletzen 😉

Maximilian Kieninger

Betreuer vor Ort

Maximilian ist unser zweiter allseits beliebter Betreuer vor Ort. Max ist professioneller Bergsportler. Er ist den verantwortungsvollen und zeitgleich freudvollen Umgang mit Menschen aufgrund seiner Bergführerleidenschaft gewohnt. Auf Max ist nicht nur am Berg Verlass sondern auch bei uns im Studio.