Ohne Sie verunsichern zu wollen, möchten wir das Thema gerne aufgreifen, denn Herzkreislauf-Erkrankungen gelten in den westlichen Industriestaaten als Todesursache Nummer Eins.

Dabei geht es um die Frage, wie gut die Sauerstoff-Verteilung über das Blutsystem im menschlichen Körper funktioniert.

Herzkreislauf-Erkrankungen können Sie mit EMS-Training gezielt vorbeugen:

– deutliche Reduktion des Herzinfarkt-Risikos
– Stärkung des Immunsystems
– sowie häufig eine Verbesserung des Blutbildes

EMS-Training von NoSports! kann ein klassisches Ausdauertraining nicht komplett ersetzen, fördert aber die Vorbeugung von Herzkreislauf-Erkrankungen mit nur 20 Minuten Trainings-Aufwand pro Woche!

Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich, und besuchen Sie uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.