Muß man Ausdauertraining machen um Fett abzubauen?

Diese Frage kann man eindeutig mit „Nein“ beantworten.

Oftmals wird Fettverbrennung mit Fettabbau verwechselt. Beide Begriffe klingen sehr ähnlich haben aber eine völlig unterschiedliche Bedeutung. Energie wird immer ab der ersten Minute verbraucht (vor allem beim Sport) – abhängig von der Trainings-Intensität. Bei mäßiger Belastung ist der Verbrauch geringer als bei hoher.

Für die Gewichtsreduktion ist nicht ausschlaggebend, wie viel Fett während der körperlichen Betätigung verbrannt worden ist (Fettverbrennung), sondern die Energiebilanz, d. h. wie viel Energie insgesamt verbraucht wird (Fettabbau).

Bei NoSports! wird eine genaue Körperanalyse erstellt bei der die Muskelmasse und der Fettanteil bestimmt und die Werte für spätere Erfolgskontrollen gespeichert werden. Aufgrund dieser Werte erfolgt auch die Bestimmung des individuellen Energieverbrauches, für Ihr persönliches Erfolgsmonitoring.

Wir sind gerne für Sie da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.