EMS-Training hilft bei Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen

Gezieltes EMS-Training bei NoSports! hilft der muskulären Stabilisation des Stützapparates (Wirbelsäule, Gelenke).

Bewegungsmangel und langes Sitzen lässt die Muskeln des Stützapparates ermüden. Als Folge werden „Schonhaltungen“ eingenommen, die zu Verspannungen führen.

Beim EMS Training werden die tiefliegenden Muskelschichten automatisch mittrainiert!

Rückenschmerzen können somit relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Durch die verbesserte muskuläre Stabilisation des Stützapparates werden „Fehlhaltungen“ korrigiert – ohne zusätzlichen Zeitaufwand.

Dabei werden sowohl therapeutische als auch präventive Ziele erreicht.

Verabschieden Sie sich von Ihren Rückenschmerzen, indem Sie sich 1 x die Woche 20 Minuten Zeit dafür nehmen. Kommen Sie zu NoSports! und genießen Sie es, sich wieder frei bewegen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.